URL-Kürzer für die Uni Frankfurt tinygu.de, goethe.link

Als studentisches Projekt, welches von der personellen und netztechnischen Infrastruktur unseres Institutes, Fachbereiches und unserer Universität profitiert, sind wir auch stets betrieben, etwas zurückzugeben. Eine Maßnahme, mit der wir versuchen, den Umgang mit dem Internet an der Goethe Universität im Allgemeinen zu verbessern, ist die Etablierung eines Kurz-URL-Dienstes im Sommer 2015.

Unser Kurz-URL-Dienst ist unter verschiedenen Adressen erreichbar, unter anderem tinygu.de sowie goethe.link. Er zeichnet sich dadurch aus, dass nur Links auf Seiten der Goethe-Universität gekürzt werden.

Wir sind stolz darauf, als studentische Initiative an der Goethe-Universität den vielerorts geäußerten Wunsch nach sprechenderen Webseitenaddressen befriedigen zu können. Die Initiative zeichnet sich durch Offenheit aus: Jeder kann an der Gestaltung des Kurz-URL-Dienstes über Github teilhaben. So werden auf Github: gu-urlshortener Fragen und Entscheidungen offen diskutiert, und der komplette Quellcode des Programmes ist online einsehbar.

Als am Fachbereich Physik etablierte Institution sowie mit Unterstützung anderer Institute können wir die langfristige Verfügbarkeit der kurzen Links gewährleisten. Der Dienst bedarf dennoch stetiger Aufmerksamkeit bei der Anpassung von Policies oder der Entwicklung einer Programmierschnittstelle für Universitätswebsites.

Mitarbeiter bei URL-Shorter: